1. Das verstehe ich jetzt nicht. Es ist doch spitze, wenn zum Suppenfleisch gleich noch ein Koch mitgeliefert wird. Ich habe meistens sowieso keine Zeit, selber zu kochen.

  2. …allerdings halte ich es lebensmittel-rechtlich mehr als bedenklich, wenn Osteoporose-Patienten als Lebensmittel verkauft werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.