Damen im Shop – Menschenhandel bei der Jungen Union!

Zusätzlich zum Strandpaket verkauft die JU Damen oder eine Herren-Sonnenbrille

Ein verrücktes Wahljahr ist das. Selbst bei der Jungen Union, also einer der konservativeren Jugendorganisationen, geht es nicht gar so konservativ zu. So werden im dortigen Online-Shop Utensilien für eine „Strandparty“ verkauft, die in Wahrheit – will man all diese Utensilien bei der Party verwenden – eher in Richtung Orgie geht. Neben Kondomen enthält das „Strandpaket“ übrigens auch eine Herren-Sonnenbrille und Damen. Ja genau, Damen. Gratis.

Unklar bleibt: Wie viele davon bekomme ich denn nun zum „Strandpaket“ dazu? Reicht die Menge, um mit ihnen zusammen die 50 Kondome aufzubrauchen? Oder sollte ich mir vielleicht noch ein paar Damen extra bestellen? Und wieso überhaupt betreibt die JU jetzt Menschenhandel?

Klar ist nur: Bei der JU mag so einiges konservativ sein – die Interpunktion gehört jedenfalls nicht dazu.

 

3 Kommentare

  1. Ich bin eher wegen der 25 Eiswürfel verwundert… wie bleiben die denn in Form? Auch wenn sie grammatikalisch entsprechen, bleibt von ihnen doch nicht mehr als ein Schluck Wasser übrig?!

  2. „Neben Kondomen enthält das „Strandpaket“ übrigens auch eine Herren-Sonnenbrille und Damen.“ -> Falsch! Im Original steht „oder“. Man hat also die Wahl zwischen „eine[r] Damen“ und einer Herren-Sonnenbrille.
    Also haben wir hier auch noch einen Kongruenzfehler hinsichtlich Numerus 🙁

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.