Guten Morgen! Voll die Milch, ey!

Alnatura Voll Milch (Screenshot)Seit langem erfreue ich mich am konsequenten Leerzeichenmissbrauch der Firma Alnatura. Zwei Produkte finde ich besonders gelungen.

Zum einen handelt es sich um eine Kunststoffpackung, die den Firmennamen Alnatura trägt und deren Aufschrift den Inhalt verrät: „Alnatura Voll Milch“. Leider hat der Schöpfer der Aufschrift in der Schule nicht aufgepasst und schreibt deshalb die Präposition voll mit großem Anfangsbuchstaben.

Guten Morgen Tee (Screenshot)Das zweite Beispiel zeugt von der Höflichkeit der Firma, die ihre Kräutermischung – zumindest via Packungsaufdruck – freundlich begrüßt: „Guten Morgen Tee“. Nach dem fehlenden Komma wird noch gefahndet.

Text: Jürgen E. aus Augsburg

Anmerkung der Redaktion: Man beachte die Schreibweise des Tees in der Beschreibung neben dem Bild.

4 Kommentare

  1. Ist das nicht ein bisschen kleinlich jetzt? Ich finde nicht, dass hier unbeabsichtigte Deppenleerzeichen (also “Voll Milch” oder “Guten Morgen Tee”) vorhanden ist, sondern wegen des Designs die Viertelgeviertstriche (schönes Wort oder?) weggelassen wurden…

    Wer kauft schon
    Voll-
    milch
    ?

    1. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich immer Vollmilch vorziehen, gerne auch Voll-
      milch.
      Designer, die keine kreativeren Lösungen für solche Probleme finden als falsche und mehr oder minder sinnentstellende, sind vielleicht Designer, aber nicht kreativ.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.